Up to 7

Up to 7 oder eben auch Up to Seven ist ein wirklich einfacher Spielautomat von Merkur. Das heißt er ist einfach im Aufbau, bietet einfache Gewinne und das Spielen macht einfach Spaß. Was kann man sich bitte mehr von einem online Casino Spiel wünschen. Diesen Merkur Automaten macht vor allem die Tatsache so besonders, dass es hier wirklich noch um das klassische Automatenspiel geht – ohne viel Schnick-Schnack und Brimborium drum herum.

up-to-7 von merkur

Up to 7 im SunMaker Casino spielen

Aber Up to 7 ist auch in anderer Hinsicht noch ein besonders heißes Casino Spiel. Dieser online Slot ist nämlich wie perfekt für das Spiel auf dem iPhone oder deinem Android Gerät gemacht. Warum fragst du dich? Ganz einfach auf dem Handy spielt man meist nur kurz zwischendrin. Während man auf jemanden oder etwas wartet zum Beispiel. Das heißt du musst das Spiel oftmals sehr schnell wieder abbrechen. Wenn du dich dabei gerade in einem Bonus Spiel befindest ist das ziemlich blöd. Stell dir vor dein Date kommt, aber du musst noch ein paar Minuten weiter spielen um nicht Hunderte oder Tausende von Euro zu verlieren.

Up to 7 von Merkur hat heiße Gewinne im Programm

Wie schon erwähnt handelt es sich bei Up to 7 um einen ganz klassischen Spielautomaten. Das heißt es warten drei Walzen auf dich. Und es gibt fünf Gewinnlinien auf diesen. Das ist durchaus angenehm, oft sind es nämlich weniger. Aber, naja auch fünf sind nicht gerade viele. Und erfahrene online Casino Profis wünschen sich ja viele Gewinnlinien um die maximale Chance auf einen Gewinn zu haben. Wie bei anderen Merkur Spielen typisch ist dann der Einsatz in diesem online Slot pro Dreh bezogen – er kann zwischen fünf Cent und zehn Euro liegen.

Das ist nun wirklich kein hoher Einsatz. Aber trotzdem kannst du dafür Hunderte von Euro gewinnen. Dafür sorgen die Gewinnsymbole in Up to 7 von Merkur. Darunter auch ein ziemlich ungewöhnliches. Taucht nämlich das Blatt dreimal auf, dann gibt es deinen Einsatz einfach zurück. Dickere Gewinne gibt es dann schon mit den Pflaumen, den Orangen, den Zitronen und den Kirschen. Noch mehr kannst du mit den Melonen und Trauben abräumen. Aber die Glocken, die Sterne und die Siebener bringen dann am meisten. Gerade die Siebener als Namensgeber dieses Merkur Automaten sorgen nicht nur für den Hauptgewinn, sie überraschen auch noch mit einem zusätzlichen Feature.

Ein ganzer Spielautomat voller Siebener

Die Besonderheit in Up to 7 ist, dass in diesem Merkur Automaten die Siebener nicht nur den Hauptgewinn bringen, sondern auch als Vollbild erscheinen können. In diesem Fall kannst du den dann eh schon hohen Gewinn noch einmal verfünffachen.

Dies ist übrigens nicht die einzige Möglichkeit um deine Gewinne zu steigern. Es warten natürlich auch die bei Merkur Spielern sehr beliebten Risikofunktionen. Mit dem Karten- oder dem Leiterrisiko kannst du dann aus einem kleinen Gewinn von nur wenigen Cents oder Euro bis zu 140 Euro machen. Das lohnt sich auf jeden Fall ein zusätzliches Risiko einzugehen.

1.000 Euro und mehr geschenkt im SunMaker Casino

Du kannst jetzt in Deutschlands beliebtestem online Casino für Merkur Automaten spielen. Die Rede ist natürlich vom SunMaker Casino. Gründe für die Beliebtheit dieses Anbieters gibt es eine ganze Menge. Zum Beispiel ist der Support einfach spitze, der Service Super und du kannst sowohl beliebte online Slots wie auch unbekannte Casino Spiele von Merkur im Internet spielen.

Dazu gibt es auch noch sehr viele Geldgeschenke. Das SunMaker Casino denkt sich immer wieder etwas Neues aus und nutzt jede Möglichkeit dich zu beschenken. Aber das kannst du dir wahrscheinlich eh schon denken. Bei einem Ersteinzahlungsbonus von bis zu 1.000 Euro kann niemand davon ausgehen, dass du nicht mit sehr viel Geld beschenkt wirst.

Bewertung
Autor
Jens Meier
Datum
Name
Up to 7
Sternebewertung
5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>