The Pig Wizard

Fans von klassischen Merkur Spielen könnten zunächst von The Pig Wizard enttäuscht sein. Da wollen wir ganz ehrlich sein. Denn dieses Automatenspiel ist vieles, aber nicht klassisch Merkur. Jedoch wird sich diese Enttäuschung mit hoher Sicherheit schnell legen wenn das Spiel einmal gestartet ist. In diesem Spielautomaten gibt es nämlich nicht nur viele und hohe Gewinne sowie eine Menge Bonus Features, nein es wartet auch noch ein progressiver Jackpot.

the-pig-wizard merkur slot

The Pig Wizard im SunMaker Casino spielen

Warum The Pig Wizard so ungewöhnlich ist für Merkur ist schwer zu beschreiben. Es handelt sich zwar durchaus um einen typischen Spielautomaten mit modernen Features, aber so zum Allgemeinbild, dass viele von Merkur Slots haben passt es halt nicht. Aber online Casino Spieler lassen sich davon nicht täuschen. Da sind Tradition zwar wichtig, aber wenn ein online Slot so viele Features und hohe Gewinne hat – umso besser.

Noch bevor wir ins Detail gehen wie das Spiel funktioniert. Das Thema von The Pig Wizard ist wirklich ein Zauberschwein. Oder besser gesagt ein Schwein als Zauberer. Dieses lässt dann im Spiel seine magischen Kräfte spielen und sorgt mehrfach für ein tolles Feature oder eben einen hohen Gewinn.

Mit Zauberkraft zu hohen Gewinnen

Was durchaus typisch Merkur ist egal ob in der Spielothek oder im online Casino ist die Tatsache, dass du die Gewinnlinien nicht auswählen kannst. In diesem Spielautomaten gibt es 20 Stück und diese sind fixiert. So machst du dann deine Einsätze auch nicht pro Gewinnlinie. Das ist gut, denn wenn es sich um den Gesamteinsatz handelt musst du nicht erst lange rumrechnen und rumtun. Er muss übrigens zwischen 20 Cent und 50 Euro liegen.

Die Gewinnsymbole in The Pig Wizard zeigen dann zunächst auch die Kartensymbole. Allerdings haben diese einen farbigen Schleier, der sie aussehen lässt als wären sie verzaubert. Noch höher werden dann die Gewinne mit dem Zauberbuch, dem Sack voller Gold, dem Hut des Zauberers oder der Zaubermünze. Und für den höchsten Gewinn in diesem online Slot sorgt natürlich der Magier selbst. Er bringt dir nicht nur einen Hauptgewinn von bis zu 50.000 Euro, sondern ist auch noch gleichzeitig das Joker Symbol.

Geheime Türen und hohe Gewinne warten im Bonus Spiel

Das Schweinchen als Zauberer taucht dann in diesem Merkur Slot noch einmal auf. Nämlich als Bonus Symbol. Wenn es auf den Walzen eins, drei und fünf erscheint startet der Mystical Map Bonus. In diesem musst du dich auf einer Karte zurecht finden. Besser gesagt du hast vier geheime Zimmer zur Auswahl. Hinter jeder dieser vier Türen verbirgt sich dann ein Bonus Spiel.

Da sind die Magical Wild Reels in denen das Schweinchen einzelne Walzen in Joker verwandelt. Oder die Magic Mirror Free Spins in denen ein Spiegel dafür sorgt, dass mehrere Symbole gespiegelt werden und du so oftmals viele Gewinne auf einmal abräumen kannst. Ebenso wartet das Trail of Magic Spiel und Der Squeal or no Squeal Bonus. Alles tolle Möglichkeiten richtig viel Geld zusätzlich zu gewinnen.

Viele unbekannte Merkur Automaten im Internet spielen

The Pig Wizard ist ein gutes Beispiel für die Vorteile von online Casino Spielen von Merkur. Während du in deiner Spielothek oder dem Automatencasino ziemlich beschränkt in der Auswahl an verschiedenen Spielen bist hast du oftmals im Internet freie Auswahl. So kannst du im SunMaker Casino Merkur Spiele aus England, den USA und der restlichen Welt kennen lernen. Spiele, die du sicher nie in einem Spielautomaten in Deutschland sehen würdest.

Plus du bekommst bei deiner Anmeldung im SunMaker Casino bis zu 1.000 Euro geschenkt. Auch ein großer Vorteil für das online Casino. Etwas, dass es in dem Spielcasino um die Ecke so sicher auch nie geben wird.

Bewertung
Autor
Jens Meier
Datum
Name
The Pig Wizard
Sternebewertung
5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>